Event: AUGENHÖHE meets Agile im November 2017

Nahezu jedes Unternehmen beschäftigt sich heute mit dem Thema Digitalisierung – getrieben von der Befürchtung, im globalen Wettbewerb nicht mehr mithalten zu können.
Scrum als agile Arbeitsmethode hat sich als Mittel der Wahl für Digitalisierungsprojekte erwiesen.
Wenigen Menschen ist bewusst, dass eine Scrum-Einführung ein erster Schritt zu einem evolutionären Unternehmen sein kann. Angereichert um Werte und Prinzipien der Zusammenarbeit auf Augenhöhe und um Formate, die von der Augenhöhe-Bewegung entwickelt wurden, kann eine Scrum Einführung als Tor zu etwas Neuem, Besseren, Robusterem fungieren. Zu einem Unternehmen, in dem die Menschen ihr volles Potential entfalten können, um Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, für die sie wirklich brennen. Zu einer Arbeitsumgebung, in der Fokus, Transparenz und Freude zu Hause sind. Zu einer flexiblen Organisation, geprägt von Vertrauen und Transparenz zwischen Management, Mitarbeitern, Partnern und Kunden. Zu einem Akteur ohne Angst vor volatilen Märkten und Konkurrenz – und damit zu einem nachhaltig erfolgreichen Unternehmen neuer Machart.

Die Kombination aus spannenden Impulsvorträgen, spielerischer Erfahrung und Bar Camp bereitet das Thema klar, übersichtlich und unterhaltsam auf. Nehmen Sie die Erfahrungen aus der Praxis mit – und bringen Sie ihre eigenen Impulse ein für agile Transitionen mit Mehrwert.

 

Event: AUGENHÖHE meets Agile im November 2017