Labore und Experimente

Labore und Experimente für die neue Arbeitswelt

Feldexperimente im Echt-Territorium der Unternehmen und Laborexperimente in exterritorialen Räumen

“Einige der wichtigsten Innovationen entstehen nicht durch neue Technologien, sondern durch andere Arten zusammenzuarbeiten und Arbeit zu organisieren”
[Tom Malone, MIT Sloan School of Management]

Für die neue Arbeitswelt gibt es keine Blaupausen, wie Organisationen gebaut sein werden und wie in ihnen und über ihren Grenzen hinweg zusammengearbeitet wird. Mehr als früher wird jedes Unternehmen seinen eigenen Weg finden müssen – und dürfen – wie es mit steigender Komplexität, Unsicherheit und zunehmender globaler Veränderungsdynamik umgeht.

Unser Weg

Ein Labor, ein geschützter Raum in dem probiert, verworfen, verändert und wieder probiert werden darf, ist für uns ein Weg in die neue Arbeitswelt. Ein Biotop, in dem soziale Innovationen entwickelt und in die Anwendung überführt werden, als Keimzelle der Veränderung. Ein Roll-In anstatt der bekannten Roll-Out-Change-Projekte.

Weshalb experimentieren

Neues Arbeiten oder Kulturwandel lassen sich nicht durch Projekte entwickeln und implementieren. Der einzige Weg führt über Experimente. Das Experiment ist ergebnisoffen und folgt keiner dogmatisch vorgegebenen Logik. Experimente verändern die Realität in Organisationen. Manche Experimente finden im laufenden Betrieb statt. Nur wenige Variablen werden verändert. Neben diesen Feldexperimenten gibt es Laborexperimente mit noch größerer Tragweite.

Warum ist unser Beitrag wichtig

Jede Organisation muss seine eigene Exzellenz (er)finden. Und dieses Finden und Erfinden ergibt sich in einem iterativen Suchprozess, einem Experiment. Wir sondieren mit Hilfe der Integralen Systemanalyse die mögliche Experimentierlandschaft und bereiten die Beteiligten sorgfältig vor. Wir sensibilisieren für eine offene, vorurteilsfreie Haltung und schulen den Blick aus verschiedenen Perspektiven.

Unser Prozess

Analyse: Mit Hilfe der Integralen Systemanalyse wird den Beteiligten ihr eigenes System bewusst(er).

Diagnose: An welchen Stellen soll sich die Organisation weiterentwickeln?

Raum und Rahmen: Das Experimentier Gelände wird abgesteckt, der Raum als Labor und die Beteiligten als Lernende und Forscher vorbereitet, Regeln vereinbart, Prinzipien entwickelt.

Begleitung: Den Experimentier Prozess unterstützen wir als Lernbegleiter und Entwicklungspartner, coachen, geben Impulse und halten den Raum.

Zielgruppe

Dieses Angebot richtet sich an alle Unternehmen und Organisationen, die den Weg in die VUCA-Welt / New Work World gehen wollen oder müssen und dabei ihre eigenen, betriebsspezifischen Lösungen anstreben.

Information & Anmeldung

Gerne besprechen wir mit Ihnen, welche Herangehensweise sich bei Ihnen eignet. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email: Rainer Votsmeier, 0160 9892 6999 bzw. rainer@votsmeier.com .

Hier finden Sie das Angebot als Download:

Labore und Experimente für die neue Arbeitswelt