Raum und Rahmen für persönliche Entwicklung

Integrale Entwicklung und Transformation

Je ganzheitlicher die Welt- und Selbstwahrnehmung ist, desto umfassender sind die Antworten auf die drängenden Probleme unserer Zeit (soziale Ungerechtigkeit, ökologische Krise…).

Um wirklich Neues zu schaffen, ist es unerlässlich, alte Denk- und Verhaltensweisen zu ersetzen durch innere Offenheit, durch Vertrauen in das schöpferische Potential der Menschen, durch achtsames Wahrnehmen der „Zeichen der Zeit“ und durch den Mut, sich jenem „schöpferischen Chaos“ auszusetzen, das jede echte Wandlung einleitet.

Entwicklung braucht Orientierung und Bewegung. Eine Landkarte zur Orientierung, einen Impuls und einen Prozess für Bewegung. Und einen geschützten Raum, in dem Vertrauen wächst, Potentiale aufscheinen und Mut entstehen kann.

Vier Formen der Intelligenz

Es ist unsere (Lebens-) Aufgabe, die vier Formen der Intelligenz gleichmäßig zu entfalten und ihr Zusammenspiel im Alltag bewusst zu leben.

Vier Ebenen des Handelns

Die persönliche-individuelle, die intersubjektive, die institutionelle und die globale Ebenen sind untrennbar miteinander verbunden. Das Handeln auf der Mikro-Ebene beeinflusst die Entwicklungen auf der Meso-, Makro- und Mundo-Ebene.

Vier Felder der Entwicklung

Ein neues Bild von Wachstum, Entwicklung und Transformation oder eben persönlicher Evolution entsteht, wenn wir unserem „Aufwachen“ als auch dem „Aufwachsen“ Beachtung schenken.

Dabei geht es um die Erfahrung unserer höchsten Identität und zugleich durch Entfaltung der in uns angelegten Fähigkeiten und „multiplen Intelligenzen“.

Aufwachsen und Aufwachen führt zu Menschen, die in einer der vielen Intelligenzformen einen hohen Entwicklungsstand erreicht haben und auf einer höheren Erfahrungsebene „eins mit der Welt“ sind. Erst beides, „aufwachen“ und „aufwachsen“, führt zu einem wirklich integralen Bewusstsein.

 

Vier Bereiche der Achtsamkeit

Achtsamkeit mit sich, dem Körper, den anderen und den Herausforderungen eröffnet einen neuen Lösungsraum (Potentialraum, Möglichkeitsraum) im Alltag. Alles was es braucht, ist Vertrauen und Bewusstsein für ein Leben im Moment. Wenn wir uns einlassen auf das, was gerade passiert, ist ein selbstbestimmtes Leben und Arbeiten mit Leichtigkeit und der Entfaltung eigener Potential und der Potenziale des Umfelds möglich.

 

Information & Anmeldung

Inhaltliche Fragen und Anmeldung: Rainer Votsmeier unter +49 160 9892 6999 bzw. rainer@votsmeier.com