AG-LEHRE – Zukunft gestalten

Im Rahmen der ‘AG Lehre’ an der Hochschule München, initiiert durch Prof. Ralph Buchner, wurde mit Hilfe eines online Fragebogens eine Standortbestimmung durchgeführt und anonymisiert der Gruppe zurückgespielt. Die Ergebnisse wurden anschließend in kleinen Gruppen interpretiert und analysiert.

Modell hinter dem Fragebogen

Die Auswertung basiert auf dem AQAL integralen Modell von Ken Wilber, welches naturgemäß bei Akademikern und Wissenschaftlern auf Skepsis, manchmal sogar auf Ablehnung stößt. Dennoch hat das Modell eine Relevanz in der Welt.

Fiktives Beispiel der Auswertung