MEIN HERANGEHEN

HOLDING SPACE

Holding Space ist die Fähigkeit, Bewusstseinsraum zu öffnen, zu halten und zu entwickeln; ein bewusster Akt der Präsenz, der Offenheit und des Erlaubens.

RAUM ÖFFNEN

Am Anfang geht es um Beziehung und Vertrauen. Nur ein stabiler Vertrauensraum lässt uns gemeinsam weitergehen in den Potential- und Möglichkeitsraum, in dem neue Ideen, Lösungen, Wege und das Selbst auftauchen. Wachstumsimpulse und Übungen öffnen das Denken und Fühlen.

RAUM HALTEN

Wenn es „schwierig“ wird, wenn innere und äußere Konflikte auftauchen, wenn das „Ego tobt“, oder sich die „Stimme der Angst“ meldet, braucht es einen Schutzraum, der Halt und Orientierung gibt. Unbewusstes wird bewusst, wird beleuchtet und integriert.

RAUM ENTWICKELN

Das Ziel der Übungen ist es, den eigenen jeweiligen inneren Raum zu stabilisieren und weiterzuentwickeln. Und zwar den Mentalen- , Emotionalen- und den Kausalen Raum. Das Selbst reift Schritt für Schritt, das Bewusstsein Stufe für Stufe innerhalb der Entwicklungsspirale.

DEEP LISTENING

Deep Listening ist die Fähigkeit, auf vier verschiedenen Ebenen der Achtsamkeit zuzuhören und wahrzunehmen.

Deep Listening

Deep Listening ist eine Art des Zuhörens, bei der wir voll und ganz präsent sind mit dem, was im Moment geschieht, ohne zu versuchen, es zu kontrollieren oder zu beurteilen. Es bedeutet, auf das Gesagte und das Ungesagte zu hören, auf die Stimme der Vernunft ebenso wie auf die Stimme der Gefühle. Tiefes Zuhören ist, wenn der Geist offen, neugierig und interessiert ist. Es ist eine Praxis der Präsenz, die alle drei Zentren unserer Intelligenz einbezieht: Kopf, Herz und Hara.

Die vier Ebenen der Aufmerksamkeit

Ebene 1 – Herunterladen: Ich höre zu, um zu bestätigen, was ich bereits weiß. Ich projiziere meine Realität auf die Welt.

Ebene 2 – Faktisches Zuhören: Ich höre von außen zu. Ich werde mir der Unterschiede bewusst – Informationen, die meiner Weltsicht oder Theorie widersprechen.

Ebene 3 – Empathisches Zuhören: Ich höre vom Ort der Kommunikation aus zu. Ich schlüpfe in die Fußstapfen der anderen Person und lasse eine emotionale Verbindung zu.

Ebene 4 – Generatives Zuhören: Ich verbinde mich mit dem höchsten Potenzial des Systems und meiner selbst.

GENERATIV DIALOGUE

Generativ Dialogue ist die Fähigkeit, Antworten und Lösungen aus der sich entfaltenden Zukunft heraus zu erspüren bzw. aus der Quelle zu schöpfen.

Generativer Dialog

Generativer Dialog bedeutet, einen Raum tiefer Aufmerksamkeit zu schaffen, in dem eine aufkommende zukünftige Möglichkeit „landen“ oder sich manifestieren kann, ebenso wie ein zukünftiges Selbst, das auftaucht. Ein Bereich kollektiver Kreativität, in dem aus dem Gesprochen wird, was gerade durch uns hindurch kommt.

Mit der Quelle arbeiten

Wir alle haben das Potenzial, den Teil von uns selbst zu erwecken, den wir Quelle nennen. Kreativität ist eine Manifestation unserer persönlichen Geschichten und Antriebe. Um uns vollständig zu entfalten, müssen wir uns um unsere innere Welt kümmern.

Quelle aktiviert die unglaubliche menschliche Fähigkeit, sich eine Zukunft vorzustellen, die noch nicht existiert, um sie dann als Realität zu manifestieren.

Quelle in uns allen zu erwecken und wachsen zu lassen, ist die Art und Weise, wie wir uns mutige Ideen vorstellen und verwirklichen können – das Erschaffen, was wir brauchen, um die ganze Welt voranzubringen, nicht nur als Individuen, sondern als Menschen, die mit Milliarden anderer Seelen (und Spezies) auf dem Planeten, den wir teilen, verbunden sind.

Partner der Evolution

Indem wir unseren eigenen Sinn und Zweck entdecken, bereichern wir den Sinn im Universum. Wir schaffen etwas Bedeutendes, das noch nie dagewesen ist. Wir sind ein Teil davon, und es ist ein Teil von uns. Wir sind Partner in der Evolution des Universums.

Die Arbeit mit der Quelle ist ein wunderbarer Weg, sich zu zeigen und mit Liebe zu handeln. Wenn es darum geht, sich zu zeigen und zuzulassen, dass die Früchte unserer Praxis auf den Rest unserer Welt übergreifen, ist es hilfreich, an die vielen verschiedenen Möglichkeiten zu denken, wie wir unsere Liebe gerade jetzt leben können.

.

error: Content is protected !!