PROJEKTE

Raum für Evolution

In immer kürzeren Zyklen fordern technologische und auch soziale Innovationen einen Anpassungsprozess, wie, mit wem und woran wir arbeiten. Dabei treten fast immer Wechselwirkungen und verborgene Zusammenhänge auf, die sich aus der oft unbewussten Komplexität von Abläufen und Beziehungen ergeben. Als Schlüssel zur ausgewogenen Entwicklung dienen hier Wahr-Nehmung und Bewusst-Sein.

Menschliche Entwicklung verläuft in zwei Richtungen. Bei der horizontalen Entwicklung (Translation) wird der Mensch vor allem “schlauer” oder “besser” in einer vorhandenen Fähigkeit. Bei der vertikalen Entwicklung (Transformation) durchläuft der Mensch sinnvolle, aufeinander aufbauende Entwicklungsstufen, die ihn “erwachsener” oder “reifer” machen. Die Psychologin Cook-Greuter beschreibt beispielsweise 9 Stufen der Ich-Entwicklung, die der Mensch durchläuft.

.

.

Lab16

In 16 Etappen zu transformativer Kompetenz

Wie finde ich Orientierung in der komplexen Wirklichkeit?
Wie entsteht Neues Denken und Neues Handeln?
Wie kommt das Neue in die Welt?
Was ist meine Rolle im Evolutionsprozess?

4 Etappen Einführung in die zugrundeliegenden Theorien | Kompetenzlevel 1
4 Etappen Vertiefung und Integration der verschiedenen Ansätze | Kompetenzlevel 2
4 Etappen Erweiterung und Anwendung in verschiedenen Themenfeldern | Kompetenzlevel 3
4 Etappen individuelle und kollektive Prozessarbeit | Kompetenzlevel 4

www.lab16.org

.

.

Shadowing

Shadowing bedeutet, dass eine Person jemanden für einen bestimmten Zeitraum begleitet, um ihn bzw. sie während der Arbeit zu beobachten.

Executive Shadowing bedeutet, dass ein erfahrener Coach einer Führungsperson für mehrere Stunden oder Tage wie ein Schatten folgt: der Coach beobachtet die Führungsperson im Arbeitsalltag, bei täglich wiederkehrenden Routinetätigkeiten ebenso wie bei herausfordernden Aufgaben. Anschließend gibt es ein detailliertes Feedback-Gespräch über das, was der Coach beobachtet und wahrgenommen hat. Auf diese Weise gewinnt die Führungsperson eine neue Perspektive auf ihre eigene Arbeit und mehr Klarheit über ihre eigene Führungskompetenz.

Shadowing funktioniert am besten, wenn die Teilnehmer sich vorher nicht kennen.
Shadowing ist kein Interview oder ein Besuch von einem alten Kumpel.
Es folgt keinem strukturierten Programm.

.

.

Integrales Coaching

Klassisches Coaching erweist sich zunehmend als ineffizient und ohne die erwünschte nachhaltige Wirkung, weil es symptombezogen oberflächliche Effekte behandelt.
Ich arbeite mit einem evolutionären, potentialorientierten Coachingansatz auf der Grundlage von Presencing von Otto Scharmer und dem Integralen Modell von Ken Wilber (AQAL).
Presencing Integral wirkt nachhaltig und tiefgreifend, berücksichtigt und entwickelt Mindset, Knowhow, äußere Strukturen sowie sozial-kulturelle Aspekte gleichermaßen und damit ganzheitlich.

.

.

Integral Facilitating

Der Begriff Facilitating kommt aus dem Englischen und steht für Erleichtern oder Ermöglichen. Facilitating geht über die Moderation und Coaching hinaus, erfasst das Umfeld und sichert den Rahmen für Entwicklungs- und Transformationsprozesse.
Im Facilitating ist es sinnvoll, an Hand einer Landkarte Orientierung zu geben und eines Leitfadens den Prozess zu gestalten. Als Landkarte dient mir das AQAL-integrale-Modell und als Leitfaden Presencing bzw. Theorie U.

.

.

Gründungsberatung für Selbständige und Unternehmer*innen

Deutschland braucht mehr Menschen, die mit Mut, Kreativität und Verantwortung eigene Ideen umsetzen und innovative Produkte, Dienstleistungen und soziale Strukturen entwickeln. Wir brauchen mehr Menschen, die bereit sind, Gründer*innen und damit Unternehmer*innen zu werden um den Wirtschaftsstandort Deutschland stark und die soziale Marktwirtschaft zukunftsfähig zu machen.

Die selbst entwickelte Geschäftsidee umzusetzen und das Unternehmen ganz nach den eigenen Vorstellungen auszurichten: Genau das können Gründer*innen, die sich ihren Weg in die Selbständigkeit ebnen und ein vollständig neues Unternehmen gründen – entweder als Einzelunternehmer oder im Team.

Gründer*innen suchen Berater*innen und Coaches, die ihnen bei der Ausformulierung ihres Gründungsvorhabens helfen. Die meisten Gründer haben bereits eine Anfangsidee, wenn sie zu einem Berater gehen. Sie suchen eine kompetente Beratung und Begleitung, die auf individuelle Gegebenheiten eingeht.

.

.

Labore und Experimente für die neue Arbeitswelt

Für die neue Arbeitswelt gibt es keine Blaupausen, wie Organisationen gebaut sein werden und wie in ihnen und über ihren Grenzen hinweg zusammengearbeitet wird. Mehr als früher wird jedes Unternehmen seinen eigenen Weg finden müssen – und dürfen – wie es mit steigender Komplexität, Unsicherheit und zunehmender globaler Veränderungsdynamik umgeht.

Unser Weg

Ein Labor, ein geschützter Raum in dem probiert, verworfen, verändert und wieder probiert werden darf, ist für uns ein Weg in die neue Arbeitswelt. Ein Biotop, in dem soziale Innovationen entwickelt und in die Anwendung überführt werden, als Keimzelle der Veränderung. Ein Roll-In anstatt der bekannten Roll-Out-Change-Projekte.

Weshalb experimentieren

Neues Arbeiten oder Kulturwandel lassen sich nicht durch Projekte entwickeln und implementieren. Der einzige Weg führt über Experimente. Das Experiment ist ergebnisoffen und folgt keiner dogmatisch vorgegebenen Logik. Experimente verändern die Realität in Organisationen. Manche Experimente finden im laufenden Betrieb statt. Nur wenige Variablen werden verändert. Neben diesen Feldexperimenten gibt es Laborexperimente mit noch größerer Tragweite.

Warum ist unser Beitrag wichtig

Jede Organisation muss seine eigene Exzellenz (er)finden. Und dieses Finden und Erfinden ergibt sich in einem iterativen Suchprozess, einem Experiment. Wir sondieren mit Hilfe der Integralen Systemanalyse die mögliche Experimentierlandschaft und bereiten die Beteiligten sorgfältig vor. Wir sensibilisieren für eine offene, vorurteilsfreie Haltung und schulen den Blick aus verschiedenen Perspektiven.

.

.

Ganzheitliche Unternehmensentwicklung

Die Auswirkungen aus der Corona Krise werden uns noch länger beschäftigen. Viele Unternehmen, unabhängig von Größe oder Branche, sind gezwungen ihre angestammten Geschäftsmodelle grundlegend zu überdenken. Gerade jetzt, während und nach der Krise, besteht die Chance, Bestehendes mutig in Frage zu stellen und nachhaltige Antworten zu finden.

Erkunden Sie mit uns neue Geschäftsmodelle, entwickeln Sie neue Produkte und Dienstleistungen und etablieren Sie neuer Arbeitsweisen.

Wir unterstützen und begleiten Sie bei dieser Aufgabe durch unsere jahrelange Erfahrung in unterschiedlichen Umgebungen, durch eigene und fremde Best Practices aus der Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten und Beratungsexperten sowie durch Ihr internes Know How in Verbindung mit unserer Expertise zur Co-Kreation.

.

.

Integrale Entwicklung und Transformation

Je ganzheitlicher die Welt- und Selbstwahrnehmung ist, desto umfassender sind die Antworten auf die drängenden Probleme unserer Zeit (soziale Ungerechtigkeit, ökologische Krise…).

Um wirklich Neues zu schaffen, ist es unerlässlich, alte Denk- und Verhaltensweisen zu ersetzen durch innere Offenheit, durch Vertrauen in das schöpferische Potential der Menschen, durch achtsames Wahrnehmen der „Zeichen der Zeit“ und durch den Mut, sich jenem „schöpferischen Chaos“ auszusetzen, das jede echte Wandlung einleitet.

Entwicklung braucht Orientierung und Bewegung. Eine Landkarte zur Orientierung, einen Impuls und einen Prozess für Bewegung. Und einen geschützten Raum, in dem Vertrauen wächst, Potentiale aufscheinen und Mut entstehen kann.

.

.

Krisencoaching

Wenn alles droht zusammenzubrechen, sind Unternehmerinnen und Unternehmer besonders gefordert, durch Unsicherheit und Chaos zu navigieren und richtige Entscheidungen zu treffen.

Oft fühlt man/frau sich überfordert von der Fülle an einströmenden Informationen und durch die Komplexität der Situation. Die gewohnten Strategien funktionieren nicht mehr…

Hier kann Ihnen ein integrales Krisencoaching helfen, innere und äußere Ordnung zu schaffen und die Situation aus einer weiteren Sicht zu betrachten.

.

.

Context Leadership Consulting & Coaching

Innovation Leadership Consulting & Coaching

Our coachings address all 4 perspectives of Innovation and focus on 4.0 Development. This means, were the rational mind no longer solve an issue, a widened individual state of consciousness result in answers and new insights for complex problems and questions. This coaching setup is designed for one-to-one and small group sessions. Quick fixes will need a different format. The preferred language is German.

Transformational Leadership Consulting and Coaching

Inspired by the most recognized Thinkers, Authors and Practitioners of our days like Ken Wilber, Otto Scharmer, Rainer Weber and many others, Transformation is an inner deep dive and lasting exercise we can do as human beings in our contemporary situation. According to these leaders, developing consciousness and transforming your SELF is the most effective way to face the challenges of our time.

Post Merger Integration

The global business of corporate mergers and acquisitions is booming like never before. According to data from Bain & Company, strategic and publicized M&A deals in 2018 totaling US$ 3.4 trillion around the globe. Prominent examples include the takeover of the agriculture company Monsanto by the chemical company Bayer or the merger of the industrial gas manufacturer Linde with the US competitor Praxar.

.

.

Impact-Corso

Impact bedeutet Wirkung oder Auswirkung. Impact-Lab ist ein Format, welches das Forschen und Experimentieren mit dem Neuen und Unbekannten in einen speziellen Forschungsraum bringt, einem Labor für Entwicklung und Potentialentfaltung. Eine Ausprägung des Impact-Labs ist der Impact Corso, ein Bewegungsparcour durch verschiedene Werte- und Bewusstseinsräume, durch verschiedene Menschenbilder und Weltsichten.

.

.

Impact-Lab

.

.

Landebahn für NeuStarter

 

.

3minuten.org

.

.

evoOrg

.

.

imu-augsburg

.

.

.

 

Integrales Konflikt- und Integrationsmodel

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

.

.

 

#360 Grad digital. Expertennetzwerk

 

.

.

 

Augenhöhe regional München

AUGENHÖHE regional München

Die Gruppe existiert seit Juni 2016. Sie entstand, als Sven Franke auf die Frage hin, wann es denn in München einen AUGENHÖHE Stammtisch geben wird, Jürgen Olbricht antwortete: Wenn Du einen machst. Rainer Votsmeier stand daneben und sagte: da mache ich mit.

Unser Ziel ist, Menschen in und rund um München zu vernetzen, die sich für eine neue, wertschätzende, sinn-orientierte, flexible und kooperative Art der Zusammenarbeit interessieren – vielleicht weil sie sich danach sehnen, Augenhöhe erleben zu wollen, weil sie voneinander lernen wollen und weil sie ggf. Augenhöhe weiter verbreiten wollen.  In der XING Gruppe AUGENHÖHE Regionalgruppe München sind über 190 Teillnehmer. 

Aus der Regionalgruppe München werden Stammtische (seit neusten MeetUp genannt) und Events organisiert, wie das AUGENHÖHEcamp, AUGENHÖHElive oder was gerade ansteht. 

Mehr Infos (vor allem zur Historie) gibt es in der Augenhöhe Regionalgruppe München auf XING.

.

.

Augenhöhe regional Berlin

Gemeinsames Lernen und Gestalten einer neuen Kultur der Zusammenarbeit – auf Augenhöhe – kooperativ, flexible und sinngetrieben.

Die Gruppe existiert seit August 2016.

Mit der Idee, „was gut in München funktioniert, ist vielleicht auch gut für Berlin“ haben wir die Gruppe in Berlin gegründet und regionale Treffen organisiert.

Mehr Infos (vor allem zur Historie) gibt es in der Augenhöhe Regionalgruppe Berlin auf XING.

.

.

RVConsult

.

.